We’ve noticed you might be viewing our website from a different location. Visit your regional site for more relevant information and pricing.

Coronavirus update

Datum: 16/03/2020

Update zum Adventure China Programm:

Am 16. März 2020 haben wir eine gründliche Überprüfung der Situation des Coronavirus (COVID-19) und der Realisierbarkeit des Adventure China Programms für 2020 durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt haben wir beschlossen, das Adventure China Programm fortzusetzen. Beachte, dass wir die Situation weiterhin überwachen und dass sich diese Entscheidung aufgrund der folgenden Faktoren noch ändern kann:

1. Die vom Auswärtigen Amt und Robert Koch Institut vorgegebenen Ratschläge gegen alle außer wesentlichen Reisen wurden aufgehoben.

2. Nach dem die vom Auswärtigen Amt und Robert Koch Institut vorgegebenen Ratschlägen gegen alle außer wesentlichen Reisen aufgehoben wurden, hat unser globaler Hauptsitz in Großbritannien und unser lokales Büro in China die Situation überprüft und ist von der täglichen Sicherheit und dem Wohlergehen unserer Reisenden überzeugt.

3. Unsere Partnercamps in China versichern uns, dass sie von der täglichen Sicherheit und dem Wohlergehen unserer Reisenden überzeugt sind.

Es ist erwähnenswert, dass die Ratschläge des Auswärtigen Amtes nach China zu reisen zu diesem Zeitpunkt noch nicht aufgehoben wurden. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass dies der Fall sein wird, wenn sich die Situation verbessert. Das Adventure China-Team wird die Bearbeitung der Bewerbungen ab diesem Update wieder aufnehmen. Alle aktuellen Bewerber erhalten vom Adventure China-Team eine E-Mail mit weiteren Einzelheiten zum Programm. Bewerber sollten an der Vervollständigung ihres Profils arbeiten und auf weitere Aktualisierungen warten.

Datum: 29/01/2020

Wichtiges Update zu Reisen nach China:

Nach den vom Auswärtigen Amt und Robert Koch Institut vorgegebenen Ratschlägen gegen alle außer wesentliche Reisen zum chinesischen Festland wurden alle Abflüge vor dem 1. Juni 2020 vorübergehend ausgesetzt. Abflüge nach dem 1. Juni bleiben unberührt, bis wir ein weiteres Update veröffentlichen. Am 16. März 2020 werden wir prüfen, ob das Sommerprogramm Adventure China ausgesetzt oder fortgesetzt werden kann.

Das Adventure China Programm wird fortgesetzt, wenn die folgenden 3 Bedingungen erfüllt sind:

1. Die vom Auswärtigen Amt und Robert Koch Institut vorgegebenen Ratschläge gegen alle außer wesentlichen Reisen wurden aufgehoben.

2. Nach dem die vom Auswärtigen Amt und Robert Koch Institut vorgegebenen Ratschlägen gegen alle außer wesentlichen Reisen aufgehoben wurden, hat unser globaler Hauptsitz in Großbritannien und unser lokales Büro in China die Situation überprüft und ist von der täglichen Sicherheit und dem Wohlergehen unserer Reisenden überzeugt.

3. Unsere Partnercamps in China versichern uns, dass sie von der täglichen Sicherheit und dem Wohlergehen unserer Reisenden überzeugt sind.

Wichtig: Während sich die Situation weiter entwickelt, können diese häufig gestellten Fragen Informationen enthalten, die nicht länger gültig sind. Wir werden diese Seite schnellstmöglich aktualisieren, sobald wir weitere Informationen zur Situation des Coronavirus (COVID-19) erhalten.

Aktualisiert: 16/03/20

Kann ich mich immer noch für Camp Leaders bewerben?

Ja, Bewerbungen für den Sommer 2020 sind noch offen.

Kann ich eine Rückerstattung bekommen?

Wenn die Entscheidung getroffen wird, das Adventure China Programm auszusetzen, werden den Teilnehmern alle an Adventure China gezahlten Programmgebühren erstattet.

(Hinweis: Gemäß unserer regulären Programmvereinbarung "Program Agreement" erstatten wir keine Gebühren von Drittanbietern, die nicht an Adventure China gezahlt wurden. Dies beinhaltet das Visum und das Führungszeugnis.)

Kann ich mich jetzt wegen des Coronavirus aus dem Programm zurückziehen?

Da das Programm diesen Sommer weiter läuft, gelten die Standardbedingungen unserer Programmvereinbarung "Program Agreement", einschließlich der Berechtigung zur Rückerstattung. Wir empfehlen dir dringend, mit deiner Bewerbung fortzufahren.

Werden die Adventure China Orientierungsveranstaltungen noch durchgeführt?

Als Vorsichtsmaßnahme werden wir bis auf Weiteres nur Online-Vorbereitungstage durchführen, um die Sicherheit jedes Bewerbers des Adventure China Programms und unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben.

Für weitere Informationen wende dich bitte das Team:

E-Mail: info@adventurechina.com